Hoplophora crinita

Koch, C. L., 1841, Hoplophora crinita, Deutschlands Crustaceen, Arachniden und Myriopoden, Regensburg: Pustet, pp. 1-1: 1

publication ID

CMA32.8

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/0584F683-06B1-2000-5FF8-63D4D0EE6462

treatment provided by

Thomas

scientific name

Hoplophora crinita
status

 

32. 8.

Hoplophora crinita  .

H. testacea, abdomine elongato, fornicato, longe setoso, ventre macula cruciata fusca.

Mittelgross, mit H. lucida  nahe verwandt, aber grösser, an den Seiten mehr zusammengedrückt, höher gewölbt, ebenfalls glänzend und mit mehr genäherten viel längern Borsten auf dem Hinterleibe.

Bräunlich gelb aufs Olivengelbe ziehend, vorn auf dem Vorderleibe zwei ovale Fleckchen heller, etwas durchsichtig, auf dem Rücken ein sehr grosser, von innen heraussehender, runder Blasenfleck verloren braungerandet; der Bauch gelb, mit einem braunen Längsstrich und einem solchen Querstrich, beide sich kreuzend. Die Beine gelb.

In Waldungen unter Moos. Etwas selten in hiesiger Gegend   GoogleMaps.