Sarcophaga (Sarcophaga) bachmayeri, Lehrer, 1978

Schlüsslmayr, Gerhard, 2018, Erstnachweise von Fliegen (Diptera) für Österreich und einige Bundesländer, Linzer biologische Beiträge 50 (1), pp. 765-800: 787

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.4004374

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/2064878E-FFBA-C628-67FF-FB69FE6FFA0D

treatment provided by

Valdenar

scientific name

Sarcophaga (Sarcophaga) bachmayeri
status

 

Sarcophaga (Sarcophaga) bachmayeri  LEHRER, 1978

Bgld, Hornstein, Ruine, 10.5.17, 10 Ex.

Neu für  Burgenland. Fehlt in FRANZ (1989). Die grosswüchsige Art gehört nach POVOLNY & al. (2003) zu den karpato-endemischen Fleischfliegenarten. Der einzige bislang bekannte Fundort ausserhalb der Karpaten lag bislang am Eichkogel in NÖ. Offenbar scheint die Art auch im Leithagebirge eine kräftige Kolonie zu besitzen, wie die zahlreichen Funde in Hornstein beweisen.