Cremastogaster constructor var. kirbyi, Forel (Atopogyne)

Mayr, G., 1895, Afrikanische Formiciden., Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien 10, pp. 124-154: 137

publication ID

4387

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/9B23B670-5767-0B5E-CCFF-F1664AD06F26

treatment provided by

Christiana

scientific name

Cremastogaster constructor var. kirbyi
status

nov. var.

C. constructor Emery var. Kirbyi  HNS  nov. var.

Diese Varietaet unterscheidet sich von der Stammform durch die Gegenwart von Metanotumdornen, welche nach hinten, etwas nach aussen und oben gerichtet und etwa halb so lang sind, als die Basalflaeche des Metanotum an der MesoMetanotalnaht breit ist. Herr W. F. Kirby am British Museum sandte mir diese Form vor einigen Jahren; er theilte mir ueber dieselbe mit, dass sie in Suedafrika in Baumnestern lebe.