Polyrhachis concava

Mayr, G., 1895, Afrikanische Formiciden., Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien 10, pp. 124-154: 154

publication ID

4387

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/BF693B2C-2614-25A6-7BB4-F7E033FE73E8

treatment provided by

Christiana

scientific name

Polyrhachis concava
status

 

P. concava Andre  HNS  .

Der mir vorliegende Arbeiter stimmt mit der Beschreibung dieser Art ueberein, doch sind die Dornen der Schuppe nur wenig mehr nach hinten gebogen als bei P. gagates  HNS  Sm. Die ziemlich stark gewoelbten und direct nach vorne gerichteten Augen sind am Aussenrande gestuetzt und schwach ausgerandet, wie dies in viel hoeherem Grade bei P. abrupta  HNS  Mayr und anderen Arten vorkommt, bei P. gagates sind  HNS  die Augen wenig gewoelbt, aussen nicht gestuetzt und nicht ausgerandet. In Folge brieflicher Mittheilung des Autors dieser Art sei hier erwaehnt, dass der Thorax oben nicht laengs-, sondern querconcav ist.

Camerun (Dr. Brauns).