Polyrhachis medusa

Forel, A., 1907, Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika., Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika (Reise in Ostafrika in den Jahren 1903 - 1905 mitteln der Hermann und Elise geb. Heckmann Wentzel-Stiftung ausgeführt von Professor Dr. Alfred Voeltzkow. Wissenschaftliche Ergebnisse 2 (2)), pp. 75-92: 92

publication ID

http://doi.org/ 10.5281/zenodo.11539

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/36957249-4899-2166-A0E8-93237AF60A40

treatment provided by

Christiana

scientific name

Polyrhachis medusa
status

 

Polyrhachis medusa   HNS   Forel,

☿, ♀. Fundnotizen: Insel Mafia (Deutsch-Ostafrika). Chake-Chake (Insel Pemba, Ostafrika). Ausser verschiedenen unbestimmbaren einzelnen Ameisenmaennchen u. dergl. hat Herr Dr. Voeltzkow noch auf der Insel Fundu, nachts, am 20. Maerz, mit dem Selbstfaenger einen Camponotus   HNS   ♀ und ♂ in Anzahl gesammelt, den ich jedoch ohne ☿ nicht bestimmen kann und zu beschreiben mich nicht getraue. Es waere schlechte Arbeit.