Eporibatula gessneri Willmann,

Willmann, C., 1952, Die Milbenfauna der Nordseeinsel Wangerooge, Veröffentlichungen des Instituts für Meeresforschung Bremerhaven 1, pp. 139-186: 175

publication ID

ORI11037

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:1CD7624C-FC8F-4DD0-AA34-762D8FFB6267

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/63573F3F-E9F0-07F0-9486-55B1072A5A79

treatment provided by

Thomas

scientific name

Eporibatula gessneri Willmann
status

 

118. Eporibatula gessneri Willmann  1931.

Fundort: Moos von einer Steinmauer, 18. VIII. 49.GoogleMaps 

Bekannt aus dem Moosebruch im Altvatergebirge in niedrigen Moosrasen an Baumrinde (Willmann 1931) und von den Spieglitzer Seefeldern im Gebiete des Glatzer Schneeberges an mit Flechten bewachsener Rinde der Krüppelfichten (Willmann 1939).