Camponotus somalinus Andre, var. pattensis, Forel, A., 1907

Forel, A., 1907, Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika., Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika (Reise in Ostafrika in den Jahren 1903 - 1905 mitteln der Hermann und Elise geb. Heckmann Wentzel-Stiftung ausgeführt von Professor Dr. Alfred Voeltzkow. Wissenschaftliche Ergebnisse 2 (2)), pp. 75-92: 91

publication ID

http://doi.org/ 10.5281/zenodo.11539

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/71C648FD-E842-04B7-078C-833A73EC6E1C

treatment provided by

Christiana

scientific name

Camponotus somalinus Andre, var. pattensis
status

n. var.

Camponotus somalinus Andre, var. pattensis   HNS   n. var.

☿. L. 9 - 13 mm. Kleiner als die Stammart und als die var. curtior   HNS   Forel. Vor allem ist der Kopf nicht, so breit und hat viel weniger konvexe Seiten, aehnlich wie die grossen Unterarten des maculatus   HNS   . Uebrigens genau wie der typische somalinus   HNS   .

Fundnotiz: Stadt Patta (Ostafrika).