Platythyrea Mocquerysi Emery var. debilior, Forel, A., 1907

Forel, A., 1907, Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika., Ameisen von Madagaskar, den Comoren und Ostafrika (Reise in Ostafrika in den Jahren 1903 - 1905 mitteln der Hermann und Elise geb. Heckmann Wentzel-Stiftung ausgeführt von Professor Dr. Alfred Voeltzkow. Wissenschaftliche Ergebnisse 2 (2)), pp. 75-92: 76

publication ID

http://doi.org/ 10.5281/zenodo.11539

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/8B39B68D-21D9-2467-BA35-277DC8A53E87

treatment provided by

Christiana

scientific name

Platythyrea Mocquerysi Emery var. debilior
status

n. var.

Platythyrea Mocquerysi Emery var. debilior   HNS   n. var.

☿.

L. 6,3 - 7 mm. Kleiner als der Arttypus. Metanotumzaehne kuerzer, undeutlich, breiter als lang (nur eine Erhoehung des Randes bildend). Der mittlere Zahn des Knotens ist auch weniger stark, die. beiden seitlichen nicht ueberragend.

Fundnotizen: Tulear, (SW. Madagaskar). N. Mahafaly, (SW. Madagaskar).