Panolis flammea (DENIS & SCHIFFERMÜLLER 1775)

W, M., 2012, Zur Schmetterlings-Fauna der Zagoria im Voria Pindos (Griechenland) mit der Beschreibung einer neuen Psychidenart (Lepidoptera, Psychidae), Linzer biologische Beiträge 44 (2), pp. 1237-1262: 1251

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5329477

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/CF22878B-FFE9-FFFF-5882-708C2927FB10

treatment provided by

Carolina

scientific name

Panolis flammea (DENIS & SCHIFFERMÜLLER 1775)
status

 

Panolis flammea (DENIS & SCHIFFERMÜLLER 1775)  

Eine in Griechenland nur sehr wenig beobachtete Noctuidae   . HACKER (1989: 119) vermeldet den ersten Nachweis aus Griechenland: Lithochoron (Olymp) ein Ex. 05.- 10.05.1980. WEGNER (2002: 17) fand drei Falter am 05. und 09.04.2000 bei Ag. Paraskevi/Konitsa. Dann offenbar erst wieder vom Autor beobachtet: zwei Ex. am 10.04.2005 Zagoria, Umg. Kipi ca. 1,5 km SE, 800 m NN (LF.) und auch im Notia Pindos festgestellt: ein Ex. am 11.04.2005 Tringia, 6 km N Kranea/Aheloos, 1100 m NN ( WEIDLICH 2008: 502). Diese Vorkommen liegen alle am Südrand der Verbreitung auf dem Balkan.

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Lepidoptera

Family

Noctuidae

Genus

Panolis