Parachipteria willmanni

Weigmann, G. & Miko, L., 2006, Hornmilben (Oribatida) [pages 323 to 417], Hornmilben (Oribatida) [Dahl, Tierwelt Deutschlands, Teil 76], Keltern: Goecke & Evers, pp. 323-417: 357

publication ID

Weigmann2006pp323to417

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/E5833430-3B7B-B283-B926-CAA4B347B37D

treatment provided by

Thomas

scientific name

Parachipteria willmanni
status

 

Parachipteria willmanni   van der Hammen, 1952 [190c]

Syn., Tax: Parachipteria willmanni   : van der Hammen 1952, nom. nov. für " Notaspis punctatus   " sensu Willmann 1931 (B). P. willmanni   : Sellnick 1960; Seniczak 1977 (B); Perez-Inigo1993 (B).

- " Parachipteria nicoletii   " (Berlese, 1883) sensu Mahunka 1994b (B). - Nicht Oribates Nicoletii   Berlese, 1883 (AMS 3.3).

- Wie bei A. coleoptrata   diskutiert, wird zur Zeit Oribates Nicoletii   Berlese, 1883 als Synonym von coleoptrata   aufgefaßt. Die Wiederbeschreibung durch Mahunka (1994b) wäre in diesem Fall nicht auf typisches Material der Berlese-Art bezogen, sondern als Beschreibung einer anderen Art in der Berlese-Sammlung anzusehen. Deshalb verwenden Bernini et. al. (1995), Subias (2004), und Mahunka & Mahunka-Papp (2004) den Namen A. fanzagoi   Jacot, 1929 für diese Art. Dieser Name ist jedoch nicht verfügbar, weil er als nomen novum für Oribates Nicoletii   Berlese, 1883 eingesetzt wurde und somit an die Art von Berlese objektiv gebunden ist. Da alle revidierenden neueren Autoren die P. willmanni   für identisch mit " Parachipteria nicoleti   " sensu Mahunka (1994b) halten, ist P. willmanni   der älteste verfügbare Name.

Ökologie: In feuchten bis nassen Moor- und Waldböden, auch in feuchten Wiesen.

Verbreitung: Holarktis.