Oribata berlesei,

Willmann, C., 1952, Die Milbenfauna der Nordseeinsel Wangerooge, Veröffentlichungen des Instituts für Meeresforschung Bremerhaven 1, pp. 139-186: 173

publication ID

ORI11037

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:1CD7624C-FC8F-4DD0-AA34-762D8FFB6267

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/251262ED-A538-98A2-F004-69EEB3679E79

treatment provided by

Thomas

scientific name

Oribata berlesei
status

 

108. Oribata berlesei  (Leonardi 1895).

Fundort: Wattwiesen im Osten , Quellerregion, 23. VIII. 49, ein Exemplar.GoogleMaps 

Diese große Art, die in Italien an Baumrinde und trockenen Baumstümpfen beobachtet wurde, einzeln auch in Deutschland in Moos auf Dächern und an Baumstämmen festgestellt werden konnte, kann nur durch, Vögel in diesen gänzlich abweichenden Lebensraum verschleppt worden sein.