Bryobia praetiosa,

Willmann, C., 1952, Die Milbenfauna der Nordseeinsel Wangerooge, Veröffentlichungen des Instituts für Meeresforschung Bremerhaven 1, pp. 139-186: 162

publication ID

ORI11037

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:1CD7624C-FC8F-4DD0-AA34-762D8FFB6267

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/8C5AE3D3-E340-3E6D-FD60-9A257D915936

treatment provided by

Thomas

scientific name

Bryobia praetiosa
status

 

70. Bryobia praetiosa  C. L. Koch 1836.

Fundorte: Sandgrube im Kieferngehoelz unter Steinen, 8. VI. 49GoogleMaps  - Weideflaeche beim West-Anleger , 18. I. 50.GoogleMaps 

Kommt an den verschiedensten Pflanzen vor, findet sich eigentlich nur in den Frühjahrs- und ersten Sommermonaten. Es gibt eine Rasse, die als Weibchen überwintert; um solche Weibchen muß es sich beim Funde vom 18. 1. 50 handeln.