Eupodes acuminatus, Willmann, C., 1952

Willmann, C., 1952, Die Milbenfauna der Nordseeinsel Wangerooge, Veröffentlichungen des Instituts für Meeresforschung Bremerhaven 1, pp. 139-186: 159

publication ID

ORI11037

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:1CD7624C-FC8F-4DD0-AA34-762D8FFB6267

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/C507727D-2BAD-B4AC-CAE5-0832E183B64F

treatment provided by

Thomas

scientific name

Eupodes acuminatus
status

nov. spec.

60. Eupodes acuminatus  nov. spec. (Abb. 17.)

Die Species hat in der Gestalt Ähnlichkeit mit E. voxencollinus  S. T., besonders die stark vorspringenden Schultern und die zahlreichen Borsten am Hinterrand des Körpers weisen auf diese Art hin. Sie unterscheidet sich aber sofort von dieser sowie von allen anderen bekannten Eupodes-Arten durch den vorn spitz auslaufenden Epivertex und durch ein zusätzliches Borstenpaar in der Schulterreihe (drei Paar Borsten, statt zwei Paar bei den übrigen Arten). Länge 300 µ, Schulterbreite 150 µ, Bein I 340 µ lang.

Fundort: Weiden und Wiesen, 24. X. 49, mehrere Exemplare.

Holotypus: Ein Exemplar vom typischen Fundort in meiner Sammlung.

GoogleMaps 

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Arachnida

Order

Prostigmata

Family

Eupodidae

Genus

Eupodes