Digamasellus angulosus,

Willmann, C., 1952, Die Milbenfauna der Nordseeinsel Wangerooge, Veröffentlichungen des Instituts für Meeresforschung Bremerhaven 1, pp. 139-186: 142

publication ID

ORI11037

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:1CD7624C-FC8F-4DD0-AA34-762D8FFB6267

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/FB125ED0-8328-5A21-FD6D-AECA9FAE390D

treatment provided by

Thomas

scientific name

Digamasellus angulosus
status

 

15. Digamasellus angulosus  Willm. 1936.

Es wurden nur Deutonymphen gefunden, die am Hinterrande ähnlich vorspringende Ecken aufweisen wie die Typenart aus schlesischen Wiesenböden. Da keine geschlechtsreifen Tiere erbeutet wurden, läßt sich nicht mit Sicherheit angeben, ob es sich um dieselbe Art handelt.

Fundorte: Binnendeichsweide, Kuhweide , 9. X. 49.GoogleMaps  - Weiden und Wiesen, 24. X. 49.GoogleMaps